Tequila Sunrise

Wer kennt ihn nicht, den Tequila Sunrise? Seinen Namen verdankt der Cocktail der charakteristischen Farbabstufung von gelborange bis orangerot, die durch die späte Zugabe von Grenadine entsteht. Ein kleiner Tipp für Kenner: den Barkeeper noch um einen kleinen Spritzer Zitrone bitten 😉

Tequila Sunrise

Cocktailnator Fact-Sheet
Alkoholgehalt *
5,1 %
Menge im Glas *
300 ml
Zubereitungs­dauer *
19 Sek. zzgl. Servierdauer

* Werte werden vom Cocktailnator auf Basis des einprogrammierten Rezepts berechnet